Live in diesem Sobook

“Narzissmus ist eine Frage des Grades, nicht des Typs. Um dies besser zu verstehen, müssen wir die gesamte Bandbreite des Narzissmusspektrums betrachten.”

Narzissmus ist eine Frage des Grades, nicht des Typs. Um dies besser zu verstehen, müssen wir die gesamte Bandbreite des Narzissmusspektrums betrachten.

Der Narzissten-Test

Wie man übergroße Egos erkennt ... und überraschend gute Dinge von ihnen lernt

Kaum ein Begriff aus der Psychologie wird häufiger bei Google gesucht als Narzissmus. Narzissmus schient die Krankheit unserer Zeit zu sein. Dabei stellen nicht wenige gerne ihrem Gegenüber die Diagnose und fragen sich doch insgeheim, ob sie nicht selbst an dieser Krankheit leiden.

Doch was genau ist eigentlich Narzissmus? Der Psychologe Dr. Craig Malkin zeigt anhand vieler Fallbeispiele und auf Grundlage zahlreicher Studien, dass Narzissmus nur selten eine Krankheit ist, sondern vielmehr ein Spektrum, das von der selbstlosen Echo bis zum selbstverliebten Narziss reicht. Dabei wird deutlich, dass wir narzisstische Anteile brauchen, um unser Selbstwertgefühl stabil zu halten. Ob man über einen gesunden Narzissmus verfügt oder im ungesunden Bereich des Spektrums angesiedelt ist, kann man anhand eines umfangreichen Tests herausfinden.

Zudem gibt Dr. Malkin dem Leser einen Leitfaden an die Hand, wie man sich selbst ebenso wie Lebenspartner, Vorgesetzte oder Freunde fördern bzw. bremsen kann.

Autor: Dr. Craig Malkin

Dr. Craig Malkin ist seit mehr als 20 Jahren klinischer Psychologe. Er ist Dozent für Psychologie an der Harvard Medical School und schreibt für Magazine und Zeitungen wie Psychology Today, Women’s Health oder Men’s Health.

0:

Statistiken zum Buch

  • Lesezeit
  • 3.801 Seitenaufrufe
  • 9 Kommentare
  • 1% Buch durchgelesen

Dumont

Dr. Craig Malkin
  • Kategorie: Sachbuch
  • 15. März 2016
  • Sprache: de
  • 265 Seiten
  • ISBN-10:  978-3-8321-8912-9
  • ISBN-13:  978-3-8321-8912-9
  • Sobooks Verkaufsrang: 41
Buch als epub/pdf herunterladen